Ausstellung "In Grenzen frei"

MODE, PUNK & STYLE IN  DER DDR

Modestyles der Punkszene in DDR. Fotografien und Portraits aus der Ausstellung "too much future".

Vernissage am 24.April

Lesung mit Michael Boehlke und Super8 Film-Aufnahmen mit Underground Material und Musikausschnitten aus den 80ern der DDR.

Biografie Michael Boehlke

24. April - 22. Mai im Kulturcafé "Alte Bäckerei" Großhennersdorf

 

 

"Die Kuh im Baum" - Animationsfilme von Christina Schindler

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON DEM DEUTSCHEN INSTITUT FÜR ANIMATIONSFILME E.V.

In den Zeichenanimationsfilmen von Christina Schindler ist alles anders: Die Ölsardine nimmt ein Mondbad, das Chamäleon wechselt nicht die Farbe, und Zugvögel reisen mit dem Zug. Die Tierfiguren und Fabelwesen sind Träumer, Abenteurer und sympathische Querdenker, ihre spannenden Geschichten ein Aufruf zu Phantasie und Kreativität.


"Die Kuh im Baum" präsentiert erstmalig Christina Schindlers Filmarbeit in einer Ausstellung. Die heute in Oranienburg lebende Filmemacherin drehte ihre ersten Legetrickfilme Anfang der achtziger Jahre an der Kunsthochschule Kassel. Inzwischen wurden ihre phantasievollen und klar gestalteten Kinderanimationsfilme auf zahlreichen internationalen und nationalen Festivals gezeigt und prämiert. Die Ausstellung präsentiert Flachfiguren, Zeichenfolien, Entwürfe sowie Hintergrundgestaltungen und erläutert, wie denn die Kuh schließlich in den Baum gelangt. Der Entstehungsprozess der Filme ist bei Christina Schindler stets ein Experiment mit den filmtechnischen Möglichkeiten. Für Nachts sind alle Katzen bunt, einer poesievollen Geschichte ums Einschlafen, kolorierte sie die Figuren mit Pinsel und Farbe auf dem entwickelten Negativfilm. Rinnsteinpiraten ist eine unterhaltsame Abenteuerreise durch die Straßen der Stadt, bei der, wie bei Roger Rabbit, Animationsfilmfiguren wundervoll in Realfilmszenen auftauchen.

Biografie & Filmografie Christina Schindler

 

5. - 26. Mai im Festivalcafé "Jolesch" Zittau

Eröffnung am 5. Mai 10.00 h Frau Schindler ist zu Gast