Impressionen 2014

4. bis 11. Mai: Internationaler Jugend-Filmworkshop

"Orient und Okzident: bis zum Horizont und weiter!" unter Leitung von René Beder und Frank Rischer

11. Mai: Abschlußgala in der Landskron-KULTurBRAUEREI

Der Vormittag vor der Abschlussgala
Die Neißefische haben ein neues Zuhause
Der Hauptpreis für den besten Spielfim an "Miracle", Regie Juraj Lehotský (Hana Kolomazní­ková wird ihn überbringen)
Der Kurzfilmpreis geht an "Das blühende Leben", Regie Clemens Roth.
In der besonderen Gunst des Publikums stand der Film "Gott verhüte!" von Vinko Brešan. Enrico Dirksen (re.) vom Neue Visionen Filmverleih nahm den Preis entgegen.
Als bester Darsteller wurde Dawid Ogrodnik fuör die Rolle des körperlich eingeschränkten Mateusz im polnischen Film "Life feels good" von Maciej Pieprzyca geehrt. Ola Staszel vom Festivalteam nimmt den Neiße-Fisch stellvertretend entgegen.
Lenka Å ikulová erhält für "Das Leuchten hinter den Bergen" den Spezialpreis des Filmverband Sachsen.
Marcel Wehn erhielt einen Neiße-Fisch für seinen Dokumentarfilm "EIN HELLS ANGEL UNTER BRÜDERN".
Ehrenpreisträger Andreas Dresen mit den beiden Festivalleitern Andreas Friedrich und Antje Schadow.

nach der Preisverleihung - "The Tiger Lillies"

melancholisch und rabenschwarz
.
.

10. Mai: Filmgespräche ... Andreas Dresen ... Party

Filmgespräche

Das Filmteam vom polnischen Streifen "Heavy Mental"
3 Fotos von Claudia Glatz
Marcel Wehn im Gespräch zu seinem Dok-Film "Ein Hells Angel unter Brüdern" ... Dok-Film-Preis

Andreas Dresen ...

... zu Gast beim OB von Zittau
... im Interview mit Hans-Dieter Schütt
... vor der Kamera des MDR

Andreas Dresen & Axel-Prahl-Band

.
3 Fotos: Matthias Weber
.
.
.

Party im KunstBauerKino Großhennersdorf

Feuerwerk mit Bonsai Kitten aus Berlin

9.Mai: Filmgespräche und Konzerte

Dok-Filmer Volker Koepp zu Gast im Kunstbauerkino Großhennersdorf
"Aklaronte" - Konzert im Görlitzer "Camillo" (Fotos: Claudia Glatz)
"Dyse" - Konzert im Zittauer "Emil"

8. Mai: Lesung mit Carmen-Maja Antoni

.
.
.

Gespräch zum Film "Sieniawka"

Jüdischer Friedhof in Zittau - Eine Führung

.
.

7. Mai: Feierliche Eröffnung im GHT Zittau

Neißefische
.
Moderation: Klaus-Dieter Felsmann
Ein Kurzfilm und Ben Hamilton
MESCHUGGE Party

6. Mai: Vernissage "Unruhige Orte" von Soliman Lawrence (USA/D) - Fotografie- und Videoausstellung

Foto: Ilona Franí§a
Vernissage im Café Jolesch
.

5.Mai: Vernissage Fotoausstellung "KulturBlicke zwischen Neiße und Spree" - Konzept und Gestaltung: Hannes Rönsch

Vernissage in der Sparkasse Zittau
gut besucht
112 Fotos - 18 Fotografinnen/Fotografen - Eine Kulturregion
.
Ola und Andreas im Gespräch mit dem MDR (5 Fotos: Ilona Franí§a)

alle Fotos ohne gesonderte Namensnennung: Hannes Rönsch, Großhennersdorf