Abschlussveranstaltung & Preisverleihung

 

Preisverleihung & Abschlussveranstaltung

Moderation: Klaus-Dieter Felsmann

 

Sonntag , 10. Mai 2015 um 17.00 h

Landskron Kulturbrauerei Görlitz

TICKETS: AK 17,- € | VVK 15,- €

 

Evelyn Kryger

Spielwütig, experimentierfreudig und gut gelaunt! Latin-Rhythmen treffen auf Disco-Grooves, Balkanmelodien auf funky Beats, schweisstreibende Soli auf überraschende Breaks. Bei Evelyn Kryger wird schonmal vom Tango über ChaCha hin zu treibendem Uptempo-Disco manövriert. Aus altbekannten Traditionals entsteht hypnotischer Techno, Afro-Groove-Jazz verwandelt sich in eine Karavanen-Hymne, überlagert von virtuosen Synthesizer-Solos. Die rhytmische Bandbreite reicht von Polka und Humppa über Soca und Samba bis hin zu arabischen Tanzrhythmen, Hip Hop-Grooves oder extatischen Club-Beats. Trotz rein instrumentaler Performance lässt die Musik keine(n) SängerIn vermissen: Der stürmische Dialog zwischen Geige  und Saxophon wird angefeuert vom groovigen Brett aus Schlagzeug , Bass ) und E-Piano / Synthesizer. Mit ihren ausgefeilten Arrangements, humorvollen Stilfusionen und ausgeprägtem Spieltrieb haben die 5 jungen Musiker im Frühjahr 2011 den Creole Weltmusik-Wettbewerb für Niedersachsen gewonnen und sind seitdem auf Straßen, Festivals und in Clubs unterwegs um ihre ganz eigene Definition von Weltmusik zu verbreiten.

 

Evelyn Kryger

Evelyn Kryger

Spielwütig, experimentierfreudig und gut gelaunt! Latin-Rhythmen treffen auf Disco-Grooves, Balkanmelodien auf funky Beats, schweisstreibende Soli auf überraschende Breaks. Bei Evelyn Kryger wird schonmal vom Tango über ChaCha hin zu treibendem Uptempo-Disco manövriert. Aus altbekannten Traditionals entsteht hypnotischer Techno, Afro-Groove-Jazz verwandelt sich in eine Karavanen-Hymne, überlagert von virtuosen Synthesizer-Solos. Die rhytmische Bandbreite reicht von Polka und Humppa über Soca und Samba bis hin zu arabischen Tanzrhythmen, Hip Hop-Grooves oder extatischen Club-Beats. Trotz rein instrumentaler Performance lässt die Musik keine(n) SängerIn vermissen: Der stürmische Dialog zwischen Geige  und Saxophon wird angefeuert vom groovigen Brett aus Schlagzeug , Bass ) und E-Piano / Synthesizer. Mit ihren ausgefeilten Arrangements, humorvollen Stilfusionen und ausgeprägtem Spieltrieb haben die 5 jungen Musiker im Frühjahr 2011 den Creole Weltmusik-Wettbewerb für Niedersachsen gewonnen und sind seitdem auf Straßen, Festivals und in Clubs unterwegs um ihre ganz eigene Definition von Weltmusik zu verbreiten.

 

Abschlussveranstaltung & Preisverleihung

Kulturbrauerei Görlitz

 

Preisverleihung & Abschlussveranstaltung

Moderation: Klaus-Dieter Felsmann

 

Sonntag , 10. Mai 2014 um 17.00 h

Landskron Kulturbrauerei Görlitz

TICKETS: AK 17,- € | VVK 15,- €