Samstag, 11.Mai 19:30 Brána Trojzemí

  • Wettbewerb Spielfilm Wilkołak / Werwolf / Vlkodlak

    PL, NL, DE | 2018 | 88 min | DCP
    Wilkołak / Werwolf / Vlkodlak

    Regie: Adrian Panek
    Drehbuch: Adrian Panek
    Kamera: Dominik Danilczyk
    Produzent: Magdalena Kamińska, Agata Szymańska
    Darsteller: Kamil Polnisiak, Nicolas Przygoda, Sonia Mietielica, Danuta Stenka

    Sommer 1945. Nach ihrer Befreiung aus dem Konzentrationslager Groß-Rosen durch die Rote Armee kommen acht jüdische Kinder in einem provisorischen Waisenhaus unter, einem verlassenen Gutshaus im Wald. Dort gibt es weder Wasser noch Nahrungsmittel und die freigelassenen Wachhunde aus dem Lager umzingeln lebensbedrohlich das Haus, ebenfalls auf Suche nach Nahrung. Als die Aufseherin auf mysteriöse Weise im Wald getötet wird, sind die Kinder auf sich gestellt. Eine furiose Mischung aus Horrorthriller, Coming-on-Age-Drama und Kriegsfilm mit Anklängen an William Goldings Herr der Fliegen .