Kinderkino

Kommt, lasst uns ins Kino gehen, am besten mit Freunden! Freunde zu haben ist großartig und genau darum geht es in unseren Filmen. Die einen sind dicke Kumpels und als Detektive auf geheimer Mission. Die anderen sind keineswegs Freunde, aber mit Witz und Cleverness verbünden sie sich gegen die Großen und werden es dann doch. Dann gibt es welche, die als Team unschlagbar sind und plötzlich gegeneinander antreten müssen – wird da die Freundschaft standhalten? Und ganz besonders ist die Zuneigung eines Vierbeiners mit nasser Nase zu seinem Herrchen. Viel Spaß bei all den großen und kleinen Abenteuern!

 

 

Rico, Oskar und der Diebstahlstein / Rico, Oskar i złodziejski kamień / Rico, Oskar a zlodějův kámen

D | 2016 | 95 min | DCP | Empfohlen ab 7 Jahre, OF

Regie: Neele Leana Volmar
Drehbuch: Martin Gypkens
Kamera: Felix Novo de Oliveira
Produktion: Philipp Budweg
Darsteller: Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth

Die Freunde und Hobbydetektive Rico und Oskar erleben ihr drittes gemeinsames Abenteuer. Alles ist bestens, denn mittlerweile wohnen sie Tür an Tür. Ricos Mutter und der Bühl sind zusammen und Oskar ist mit seinem Papa zu Rico ins Haus gezogen. Doch als Nachbar Fitzke stirbt, beginnt der Ärger. Der Steinzüchter vererbt Rico seine geliebte Steinsammlung, nur – ein Stein fehlt! Die Freunde haben schnell eine Verdächtige im Visier, die sich allerdings an der Ostsee aufhält. Also packen die Jungs das Wichtigste zusammen und machen sich ohne das Wissen der Erwachsenen auf den Weg dorthin …

 

14.05. 13:00 | Kronenkino, Zittau

15.05. 13:00 | Kunstbauerkino 1, Großhennersdorf

 

 

Ente gut! Mädchen allein zu Haus / Szczęście sprzyja odważnym / Odvážnému štěstí přeje

D| 2016 | 95 min | DCP| Empfohlen ab 8 Jahren, OF

Regie: Norbert Lechner
Drehbuch: Antonia Rothe, Katrin Milhahn
Kamera: Namche Okon
Produktion: Norbert Lechner
Darsteller: Lisa Bahati Wihstutz, Lynn Dortschack, Linda Phuong Anh Dang

Die 11-jährige Linh und ihre 9-jährige Schwester Tien sind plötzlich auf sich allein gestellt, als ihre Mutter überstürzt in die vietnamesische Heimat abreist, um die kranke Großmutter zu pflegen. Die zwei Mädchen besuchen unterdessen weiterhin die Schule, übernehmen darüber hinaus aber auch den Familienbetrieb: die Leitung eines Imbissstandes. Dass lediglich zwei kleine Vietnamesinnen den Laden schmeißen, darf aber natürlich keiner wissen. Das Nachbarsmädchen Pauline wird dennoch auf das Geheimnis der beiden Schwestern aufmerksam und will die beiden mit ihrem Wissen erpressen.

 

14.05. 11:00 | Kunstbauerkino 1, Großhennerdorf

 

 

Die Baumhauskönige / Królowie szałasów / Králové stromoví

NL | 2014| 87 min | DCP | Empfohlen ab 9 Jahre, OF

Regie: Margien Rogaar
Drehbuch: Tijs van Marle
Kamera: Sal Kroonenberg
Produktion: Iris Otten, Sander van Meurs, Pieter Kuijpers
Darsteller: Kees Nieuwerf, Julian Ras, Maria Kraakman, Roeland Fernhout

Es sind Sommerferien und die beiden besten Freunde Ziggy und Bas wollen ein letztes Mal gemeinsam am jährlichen Hüttenbau-Wettbewerb teilnehmen. Ziel dabei ist es, den höchsten Turm aus Holz, Paletten und Türen zu bauen – und Ziggy und Bas sind die amtierenden Meister. Doch dieses Mal läuft es im Abenteuercamp völlig anders als geplant. Bas ist plötzlich Teil der coolen Cola-Gang und Ziggy findet sich auf einmal in einer Mannschaft mit seinem kleinen Bruder wieder. Jetzt gilt es, sich von der neuen Rivalität nicht die Freundschaft kaputt machen zu lassen.

 

15.05. 10:00 |Kronenkino, Zittau

 

 

Mika - dein bester Freund und großer Held / Mika - twój najlepszy przyjaciel i bohater / Mika - tvůj nejlepší přítel a hrdina

H | 2015 | 92 min | DCP | Empfohlen ab 6 Jahre, OF

Regie: Robert-Adrian Pejo
Drehbuch: Katalin Szy, Robert-Adrian Pejo
Kamera: Péter Szatmári
Produktion: László Kántor
Darsteller: Zsolt Trill, Tamás Keresztes, Orsolya Holecsko

Der werdende Vater Zoli bekommt überraschend einen jungen Schäferhund geschenkt, den er „Mika“ nennt. Er verbringt seine Nachmittage mit dem klugen Tier und bildet es zu einem Rettungshund aus. Nachdem die beiden einen vermissten kleinen Jungen lebend geborgen haben, gründet Zoli ein eigenes Rettungsteam. Eines Tages wird die Mannschaft nach Rumänien gerufen, um bei der äußerst gefährlichen Suche nach Überlebenden eines Erdbebens zu helfen. Mit seinem untrüglichen Spürsinn wird Mika dabei in einer hochdramatischen Aktion zum Helden.

 

15.05. 14:00 | Kulturfabrik Meda, Mittelherwigsdorf