Impressionen 2014

4. bis 11. Mai: Internationaler Jugend-Filmworkshop

"Orient und Okzident: bis zum Horizont und weiter!" unter Leitung von René Beder und Frank Rischer

11. Mai: Abschlußgala in der Landskron-KULTurBRAUEREI

Der Vormittag vor der Abschlussgala
Die Neißefische haben ein neues Zuhause
Der Hauptpreis für den besten Spielfim an "Miracle", Regie Juraj Lehotský (Hana Kolomazní­ková wird ihn überbringen)
Der Kurzfilmpreis geht an "Das blühende Leben", Regie Clemens Roth.
In der besonderen Gunst des Publikums stand der Film "Gott verhüte!" von Vinko Bre¹an. Enrico Dirksen (re.) vom Neue Visionen Filmverleih nahm den Preis entgegen.
Als bester Darsteller wurde Dawid Ogrodnik fuör die Rolle des körperlich eingeschränkten Mateusz im polnischen Film "Life feels good" von Maciej Pieprzyca geehrt. Ola Staszel vom Festivalteam nimmt den Neiße-Fisch stellvertretend entgegen.
Lenka Å ikulová erhält für "Das Leuchten hinter den Bergen" den Spezialpreis des Filmverband Sachsen.
Marcel Wehn erhielt einen Neiße-Fisch für seinen Dokumentarfilm "EIN HELLS ANGEL UNTER BRÜDERN".
Ehrenpreisträger Andreas Dresen mit den beiden Festivalleitern Andreas Friedrich und Antje Schadow.

nach der Preisverleihung - "The Tiger Lillies"

melancholisch und rabenschwarz
.
.

10. Mai: Filmgespräche ... Andreas Dresen ... Party

Filmgespräche

Das Filmteam vom polnischen Streifen "Heavy Mental"
3 Fotos von Claudia Glatz
Marcel Wehn im Gespräch zu seinem Dok-Film "Ein Hells Angel unter Brüdern" ... Dok-Film-Preis

Andreas Dresen ...

... zu Gast beim OB von Zittau
... im Interview mit Hans-Dieter Schütt
... vor der Kamera des MDR

Andreas Dresen & Axel-Prahl-Band

.
3 Fotos: Matthias Weber
.
.
.

Party im KunstBauerKino Großhennersdorf

Feuerwerk mit Bonsai Kitten aus Berlin

9.Mai: Filmgespräche und Konzerte

Dok-Filmer Volker Koepp zu Gast im Kunstbauerkino Großhennersdorf
"Aklaronte" - Konzert im Görlitzer "Camillo" (Fotos: Claudia Glatz)
"Dyse" - Konzert im Zittauer "Emil"

8. Mai: Lesung mit Carmen-Maja Antoni

.
.
.

Gespräch zum Film "Sieniawka"

Jüdischer Friedhof in Zittau - Eine Führung

.
.

7. Mai: Feierliche Eröffnung im GHT Zittau

Neißefische
.
Moderation: Klaus-Dieter Felsmann
Ein Kurzfilm und Ben Hamilton
MESCHUGGE Party

6. Mai: Vernissage "Unruhige Orte" von Soliman Lawrence (USA/D) - Fotografie- und Videoausstellung

Foto: Ilona Franí§a
Vernissage im Café Jolesch
.

5.Mai: Vernissage Fotoausstellung "KulturBlicke zwischen Neiße und Spree" - Konzept und Gestaltung: Hannes Rönsch

Vernissage in der Sparkasse Zittau
gut besucht
112 Fotos - 18 Fotografinnen/Fotografen - Eine Kulturregion
.
Ola und Andreas im Gespräch mit dem MDR (5 Fotos: Ilona Franí§a)

alle Fotos ohne gesonderte Namensnennung: Hannes Rönsch, Großhennersdorf