Film

Deutsches Fenster Das letzte Land / Ostatnia ziemia / Poslední země

DE | 2019 | 113 min | DCP | Spielfilm | Film fabularny | hraný film

Regie: Marcel Barion
Drehbuch: Marcel Barion
Kamera: Marcel Barion
Produzent: Johannes Bade, Marcel Barion, Philipp Bojahr, Massimo Müller
Darsteller: Torben Föllmer, Milan Pešl

In einer fernen Zukunft, auf einem Planeten jenseits des Sonnensystems, treffen Ausbrecher Adem und Deserteur Novak aufeinander. Ein verlassenes Raumschiff, auf das sie zufällig stoßen, kommt für ihre Flucht wie gerufen. Es gelingt ihnen, das alte Schiff für einen letzten Flug startklar zu machen, und in den Weiten des Weltalls zu verschwinden, auf der Suche nach einem besseren Ort. Der über Crowdfunding finanzierte Film, mit viel Liebe zum analogen Sci-Fi-Genrekino, feierte nach fast sechs Jahren Produktionszeit seine umjubelte Premiere beim diesjährigen Filmfestival Max Ophüls Preis.