Edelweißpiraten

 

 

Deutschland, Schweiz, Niederlande, Luxemburg 2004 / 90 min / dt Regie : Niko Brüchner Mit Ivan Stebunov, Bela B. Felsenheimer , Jochen Nickel, Anna Thalbach

Sie sind jung, wild und rebellisch. Wie Jugendliche überall und zu jeder Zeit. Doch die Arbeiterkinder Karl und sein jüngerer Bruder Peter sind Edelweißpiraten, Anti-Nazis, und werden deswegen von der Gestapo verfolgt.

 

 

Verrückt nach Paris

 

Deutschland 2002 / 90 min / dt Regie : Eike Besuden, Pago Balke Mit Frank Grabski, Paula Kleine, Wolfgang Göttsch, Dominique Horwitz, Corinna Harfouch

Drei behinderte Erwachsene, gelangweilt von ihrem Leben im Heim, planen ihre Flucht nach Paris, um endlich etwas zu erleben. Doch ihr Betreuer, macht sich auf den Weg, das Trio zurückzuholen, und so beginnt eine Verfolgungsjagd mit Hindernissen, an deren Ende nichts mehr so ist wie es war.

 

Im Gully / Kratka

Polen 1995 / 50 min / dt Regie: Pawel Lozinski Mit Jerzy Kamas, Michael Michalak

Der zehnjährige Sebastian und der Rentner Eugeniusz bemerken auf ihrem Weg in die Stadt, wie eine Touristin versehentlich einen 500-Franc-Schein verliert. Er fällt durch das Gitter in einen Gully. Zwischen den beiden entbrennt ein heftiger Streit um ihren Fund.


Der Räuber Hotzenplotz

Deutschland 2005 / 94 min / dt Regie: Gernot Roll Mit Armin Rohde, Rufus Beck, Katharina Thalbach, Piet Klocke, Barbara Schöneberger, Christiane Hörbiger

"Ich raube mir, was mir gefällt, dafür bin ich bekannt", prahlt der Räuber Hotzenplotz - laut eigener Aussage der bedeutendste Räuber weit und breit. Und hätte er nicht ausgerechnet die geliebte Kaffeemühle der Großmutter geklaut, dann ...